Kastanienkinder

Benutzeravatar
Monsen
Beiträge: 2055
Registriert: 15.01.2006, 20:27
Wohnort: Buttenwiesen

Kastanienkinder

Beitrag von Monsen » 23.09.2015, 20:01

Der Jona kam heute mit einer Hosentasche voll Kastanien vom Kindergarten heim und wollte gleich Männchen draus machen. Da musste ich wieder an das wunderbare Buch "Kat und Kati" denken und wir haben am Schluss auch gleich noch ein paar Szenen draus nachgespielt.

"Kat" ruft aufgeregt die Kati, "Angst und bange wird mir hier; da ein Igel, eine Schlange und ein großes Spinnentier."
Kat_und_Kati.jpg
Stock und Schild und Stachelpanzer (den hatten wir leider nicht) braucht der Held zu seinem Schutz. Kat besteht das Abenteuer diesem Untier nun zum Trutz.
Kat_und_Kati2.jpg
Und zum Schluss reitet die Kati auf dem Pferd davon (weil sie sich fürchtet - oder zusammen mit Kat in den Zoo - da waren wir uns etwas uneinig ;-))
Kat_und_Kati3.jpg

Benutzeravatar
Monsen
Beiträge: 2055
Registriert: 15.01.2006, 20:27
Wohnort: Buttenwiesen

Kastanienkinder

Beitrag von Monsen » 23.09.2015, 20:06

Und hier noch die einzelen Figuren

Mit Igel und Käfer ging es los:
Igel und Spinne.jpg
Man beachte die Karotte im Bauch von Jonathans Männchen - schon gegessen, deswegen etwas zerknüllt :-D
Karottenbauch.jpg
Kastanienmann mit Korb
Kati.jpg
Eule, Schlange, Männchen, Hase, Pferd
Kastanientiere.jpg

Prien
Beiträge: 638
Registriert: 03.11.2007, 18:24

Re: Kastanienkinder

Beitrag von Prien » 27.09.2015, 10:10

wie entzückend und so genial umgesetzt die Geschichte von Kat und Kati...
ich freue mich, dass das Buch so eine schöne Vorlage ist. :D

Antworten