Gemüse-Käsewähe

Benutzeravatar
Monsen
Beiträge: 2000
Registriert: 15.01.2006, 20:27
Wohnort: Buttenwiesen

Gemüse-Käsewähe

Beitrag von Monsen » 18.01.2016, 20:41

Die Gemüse-Käsewähe war in der letzen Familie und ich drin und hat uns wahnsinnig gut geschmeckt! Der Teig ist ein sehr gehaltvoller Hefeteig und obendrauf kommt nicht normal geriebener Käse, sondern Weichkäse. Ganz zum Schluss wird es noch mit karamellisierten Knoblauch getoppt - ein Gedicht!
Gemüse-Käsewähe1.jpg
Gemüse-Käsewähe.jpg
Hier das Rezept:
Für den Teig:
300 g Mehl und Mehl zum Bearbeiten (ich hab wieder zur Hälfte Vollkornmehl verwendet
30 g frische Hefe
80 ml lauwarme Milch
50 ml Olivenöl
100 g Butter
je 1/2 TL Salz, Zucker

Hefeteig mit Vorteig herstellen. Vorteig 30 Minuten gehen lassen. Hefeteig nochmals 60 Minuten gehen lassen.
Ich hab gedacht es geht ohne Vorteig und Gehzeit hab ich ihm auch nicht so viel gelassen, weil keine Zeit mehr war. Am Ende hab ich noch ein halbes Päckchen Trockenhefe reingeknetet vorm auswellen, weil ich Angst hatte das er sonst gar nicht aufgeht.



200 g Knollensellerie in dünne Scheiben, dann in Stücke schneiden
1 kleine Stange Lauch putzen, waschen in dünne Ringe schneiden, beides in reichlich Salzwasser 2 Min. vorkochen, abgießen
2 Äpfel schälen, halbieren in dünne Spalten schneiden
Zitronensaft

4 Eier
100 g Schlagsahne
200 g Schmand
Pfeffer

Eiermilch herstellen, mit Gemüse mischen und in die mit Teig ausgekleidete Springform geben

150 g Weichkäse in Scheiben schneiden und über das Gemüse legen.
Wähe im Ofen ca. 75 Min. backen.

1 TL Butter in der Pfanne schmelzen
3 Knoblauchzehen andünsten und mit
2 EL Zucker karamellisieren. Auf einem Backblech ausbreiten und dann über die fertige Wähe streuen. Vor dem Anschneiden ca. 10 Minuten ruhen lassen (wenn die hungrige Meute nicht schon am Tisch sitzt mit Gabel und Messer in der Hand wie bei mir :-D)

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1191
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Gemüse-Käsewähe

Beitrag von Bernhard » 19.01.2016, 17:23

Das Knoblauchkaramell oben drauf war soooo lecker. :)

Prien
Beiträge: 618
Registriert: 03.11.2007, 18:24

Re: Gemüse-Käsewähe

Beitrag von Prien » 21.01.2016, 16:57

das schaut ja superlecker aus und wäre eine tolle Idee bei unserem nächsten Besuch

Benutzeravatar
Monsen
Beiträge: 2000
Registriert: 15.01.2006, 20:27
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Gemüse-Käsewähe

Beitrag von Monsen » 21.01.2016, 19:56

Ok wird gemacht :-)

Antworten