Amerikaner

Benutzeravatar
Monsen
Beiträge: 2101
Registriert: 15.01.2006, 20:27
Wohnort: Buttenwiesen

Amerikaner

Beitrag von Monsen » 11.09.2016, 19:26

Ich liebe dieses Rezept aus meinem Backschätze-Buch! Der Teig ist super schnell zusammengerührt. Fix ein paar Kleckse auf dem Blech verteilt und gebacken.
Die Kinder hatten wie immer einen Riesenspaß beim dekorieren (und oje da sind Gummibärchen und Smarties übrig geblieben... :lol: )
P1280481.jpg
Hier das Rezept für 22 kleine Amerikaner:
225 g weiche Butter
180 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eier (M)
Zitronenabrieb
300 g Mehl 1050
150 g Vollkornmehl (bisschen was gesundes ;-))
2 TL Backpulver
7 EL Milch (ein Schuss halt)

Zubereitung:
Aus Butter, Zucker und Eiern eine Schaummasse rühren.
Mehl, Backpulver, Zitronenabrieb und Milch unterrühren.

Mit einem Esslöffel Häufchen auf das Backblech setzen und bei 160° C Umluft 15 Minuten backen.
Aus dem Saft der Zitrone und Puderzucker (so viel wie nötig, damit es gut zum verstreichen geht) eine Glasur herstellen und die Gebäckstücke gleich nach dem Backen damit bestreichen.

Vorher schon in ein paar Schüsseln Smarties, Gummibärchen, Schokostreusel, Zuckerperlen ect. herrichten, dann können die Kinder gleich mit dem Dekorieren beginnen (Die Zuckerglasur bekommt schnell eine trockene Oberfläche und dann halten die Süßigkeiten nicht mehr!)
P1280486.jpg
P1280483.jpg