Gimp-Tutorial: Arbeiten mit Schriften - Wordarts erstellen

Benutzeravatar
Monsen
Beiträge: 2097
Registriert: 15.01.2006, 20:27
Wohnort: Buttenwiesen

Gimp-Tutorial: Arbeiten mit Schriften - Wordarts erstellen

Beitrag von Monsen » 07.10.2015, 18:15

So hier kommt mal mein nächstes Tutorial - das Erstellen von Wortarts mit Gimp:

Schritt 1:
Wenn ihr schon genau wisst, das ihr eine neue Schriftart für euer Wordart verwenden wollt müsst ihr diese zuerst in Gimp importieren. Dafür Festplatte C (Lokale Datenträger) öffnen - Ordner "Dokumente und Einstellungen" - Administrator - .gimp 2.4 (oder welche gimp-Version ihr halt drauf habt) - fonts.
Jetzt nur noch die Schriftart in den Ordner reinkopieren.

Schritt 2:
Gimp ganz normal öffnen (so 1000 x 1000 px sollten reichen) und überlegen, was ihr schreiben wollt ;-)
Eventuell noch einen Alphakanal hinzufügen, damit ihr eine transparente Fläche vor euch habt.
Schritt 2.jpg

Schritt 3:
Das Werkzeug zum schreiben auswählen.
Schritt 3.jpg


Schritt 4:
Ins Bild klicken - es erscheint jetzt ein kleines Fenster, auf dem das geschriebene nochmal sichtbar wird. Auserdem wird sofort eine neue Ebene mit dem Schriftzug erstellt.
Schritt 4.jpg

Schritt 5:
Der Schriftzug kann nun beliebig bearbeitet werden.
Für die Schriftart einfach auf Aa klicken und die Liste aller installierten Schriften erscheint.
Man kann aber auch nur mit dem Pfeil draufgehen (ohne klicken) und scrollen - dann wird die jeweilige Schrift sofort auf das Geschriebene angewandt.
Schritt 5.jpg


Man kann auch Größe, Zeichenabstand, Ausrichtung und Zeilenabstand bearbeiten - einfach ausprobieren!

Schritt 6:
Oftmals sieht es interessant aus, wenn verschiedene Schriftarten und Größen verwendet werden um Details hervorzuheben. Dafür einfach eine andere Stelle im Bild anklicken und es öffnet sich ein neues Fenster, zum Beschriften.
Schritt 6.jpg

Schritt 7:
Ich kann so meinen ganzen Text individuell gestalten.
Schritt 7.jpg


Schritt 8:
Um einen Abschnitt noch mehr zu betonen kann man den Schriftzug nachfahren. Dafür den gewünschten Text anklicken und auf Pfad aus Text gehen.
Schritt 8.jpg


Schritt 9:
In den Dialog "Pfade" wechseln und den Pfad nachzeichnen.
Schritt 9.jpg

Hier kann man einstellen, wie dick der Pfad nachgezeichnet wird. Die Farbe ist die aktuell angezeigte Vordergrundfarbe.
Schritt 9b.jpg
Das fertige Wordart als PNG abspeichern, um die transparenten Bereiche zu erhalten oder direkt "auf" dem gewünschten Bild schreiben.

hier könnt ihr euch das Wordart holen, wenn es euch gefällt