Neue Innenwände Obergeschoss

Neues von unserem Altbau
Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Neue Innenwände Obergeschoss

Beitrag von Bernhard »

Die Entkernung ist noch nicht ganz abgeschlossen aber am Freitag und Samstag ging es mit den Aufbauarbeiten los. Genauer gesagt mit neuen Ziegelwänden.
mauer-neu1.jpg
Den Rest der alten Wand kann man noch erkennen. Die neue Wand vergrößert etwas das Bad (links) und wird sauber mit dem Giebel verzahnt damit der möglichst nicht umfallen kann. Dabei wird das mittlere Fenster zugemauert. Erst danach wird der kleine Rest der alten Mauer entfernt. Dieser Rest soll aktuell noch den Giebel halten.
mauer-neu2.jpg
Das ist der aktuelle Grundriss. Die neuen Wände habe ich rot coloriert.
grundriss.jpg

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Neue Innenwände Obergeschoss

Beitrag von Bernhard »

Am Freitag habe ich das mittlere Fenster rausgerissen und Freitag/Samstag angefangen die Lücke im Verbund mit der Innenwand zu schliessen.
giebel.jpg
zumauern.jpg

Stracciatella06
Beiträge: 1282
Registriert: 06.01.2008, 19:20

Re: Neue Innenwände Obergeschoss

Beitrag von Stracciatella06 »

Ach Gott, da kommt Wand hin... Ich hab ned gecheckt warum dus erst rausschlägst um dann wieder zu mauern... Du mauerst das ganz zu, richtig? Weil Wand ganau davor kommt?

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Neue Innenwände Obergeschoss

Beitrag von Bernhard »

Genau, die Steine der Innenwand springen in jeder zweiten Lage bis ganz raus. Dadurch sind die beiden Wände verzahnt und super stabil.

Stracciatella06
Beiträge: 1282
Registriert: 06.01.2008, 19:20

Re: Neue Innenwände Obergeschoss

Beitrag von Stracciatella06 »

Aha, na das ist ja sehr gscheid!! Ist das eine Eigenkreation oder mach mann das halt so?

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Neue Innenwände Obergeschoss

Beitrag von Bernhard »

Das ist eine der bekannten Möglichkeiten. Es gibt auch noch Anker wenn man die bestehende Wand nicht verändern will. Es würde auch reichen, wenn man die neue Wand nur 3x in die anderen Wand reinspringen lässt (nur ein Stück). Aber es hat sich angeboten es so zu machen, da das Fenster ja eh zugemauert wurde.

Stracciatella06
Beiträge: 1282
Registriert: 06.01.2008, 19:20

Re: Neue Innenwände Obergeschoss

Beitrag von Stracciatella06 »

Ok...

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Neue Innenwände Obergeschoss

Beitrag von Bernhard »

Mit dieser Wand bin ich jetzt weit gekommen. Die letzte Steinreihe werde ich wohl unter die Holzbalken einpassen wenn die neue Decke eingebaut ist.
badwand.jpg
Morgen wird der Bauschuttcontainer abgeholt damit er nicht im Weg rumsteht wenn das Gerüst kommt. Deswegen habe ich die vergangene Woche noch die restlichen Wände eingerissen und verräumt. Hier am Beispiel von der linken Treppenhauswand.
treppenhauswand-abriss.jpg
treppenhauswand.jpg
Kommende Woche muss ich dann noch das mittlere Wandstück weiter aufmauern. Das mittlere Stück zwischen den Türen ist fast fertig aber links und rechts davon wird es noch ein ziemliches Gebastel bei dem Wand- und Kaminanschluss.
mittelwand.jpg

Antworten