Fußbodenheizung

Neues von unserem Altbau
Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Gestern kam unser Fußbodenheizungspaket von Selfio per Spedition - 3 Paletten. War alles vollständig - super. Die waren wirklich fix. Ein Angebot bekam ich gleich am nächsten Tag und die Lieferung dauerte ab Bestellung keine 2 Wochen trotz Ostern.

http://www.selfio.de

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Heute ging es mit der Fußbodenheizung los. Papa und ich haben den Verteiler montiert und über den Kaminschacht im Keller am Vor- und Rücklauf des normalen Heizkörperkreislaufs angeschlossen.

Die Temperatur für die Fußbodenheizkreise muss aber niedriger sein. Deswegen ist vor dem Heizkreisverteiler eine Pumpe montiert. Ein Thermostat lässt nur dann Wasser in den Fußbodenheizkreis nachfliessen, wenn es zu kühl ist. Sobald die Wassertemperatur im Fußbodenheizkreis ausreicht schliesst der Thermostat den Rücklauf und die Pumpe wälzt das Wasser nur im Fußbodenheizkreis um. Ein Rückschlagventil verhindert, dass heißes Wasser aus dem Vorlauf direkt in den Fußbodenheizkreis gelangen kann.

Der Heikreisverteiler ist jetzt jedenfalls angeschlossen und wartet darauf, dass die restlichen Arbeiten es zulassen, die Heizkreise zu verlegen und die Raumthermostate anzuschliessen.
fubo-verteilung.jpg

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Heute habe ich in allen Räumen die Systemsockel für die Raumthermostate montiert und dementsprechend das andere Ende der Leitung auch in der elektrischen Heizkreisverteilung eingeklemmt.
temper.jpg
hz-verteilung.jpg

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Heute haben Papa und ich das mittlere Zimmer leergeräumt, gesaugt und den Boden an den ganz üblen Stellen gespachtelt. Statt teuren Fliessestrich zu kaufen, habe ich Putzmörtel ganz dünn angemacht und noch zwei Kellen Zement dazu geworfen.
bodenspachtel.jpg

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Dieses Wochenende habe ich das Obergeschoss weitestgehend leergeräumt. Dabei hat sich ergeben, dass ich auch gleich im Keller mit aufgeräumt habe. Schön, wenn man wieder bis zum Tisch kommt. :)

Morgen Abend werde ich noch ein paar Bodenunebenheiten spachteln und am kommenden Wochenende gehts dann los mit dem Einbau der Dämmplatten auf die Rohdecke.

Stracciatella06
Beiträge: 1282
Registriert: 06.01.2008, 19:20

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Stracciatella06 »

Total super wie das jetzt vorwärts geht!

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Ja, jetzt wird es langsam. Heute haben Papa und ich im Kinderspielzimmer und im Schlafzimmer die Ausgleichsplatten und die Systemplatten am Boden verlegt.
schlazi-fubodaemm.jpg
kisp-fubo-daemm.jpg

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Gestern und Vorgestern habe ich weiter Dämmung am Fußboden verlegt. Jetzt fehlt noch das vordere Stück im Gang und das Bad, dann bin ich mit der Dämmung fertig und kann mit den Heizungsrohren beginnen.
estr-kischla-daemm.jpg
Hier sieht man toll die Beleuchtung im Gang.
gang-estr-daemm.jpg

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Heute habe ich die Bodendämmung abgeschlossen. Den Randstreifen musste ich noch an ein paar Stellen aufstocken, da er sonst unterhalb der Estrichhöhe gewesen wäre. Das Heizungsrohr ist schon vorbereitet um morgen mit den Schlaufen anzufangen. Morgen früh geh ich mit Moni aber erstmal Innentüren anschauen bevor ich mit der Heizung anfange.
daemm-gang.jpg
Neben die Badewanne kommt noch ein offener Schrank für Handtücher. Deswegen liegen da jetzt 20 cm Dämmplatten.
daemm-bad.jpg

Stracciatella06
Beiträge: 1282
Registriert: 06.01.2008, 19:20

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Stracciatella06 »

Und die Kinder spritzen die Handtücher dann beim Baden naß??? Oder nach vorne hin offen?
Und wofür die Dämmplatte nötig sind versteh ich auch nicht.... Als Platzhalter? Und kommen die nachher wieder raus? Häääääh????

Ansonsten: Es sieht aus als ob ihr schon ganz schön weit seid!!
Viel Spaß beim Türen aussuchen!

Benutzeravatar
Monsen
Beiträge: 2311
Registriert: 15.01.2006, 20:27
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Monsen »

Der Schrank wird nach vorne hin offen ;-) Und die Dämmplatten sind so hoch, wie der Fußboden am Ende auch ist - damit man die Handtücher auch noch raus bekommt. (sie bleiben drin)

Stracciatella06
Beiträge: 1282
Registriert: 06.01.2008, 19:20

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Stracciatella06 »

Versteh ich trotzdem nicht... Dann könnte man die Stelle doch genausogut mit ausgießen lassen, oder nicht?

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Die Dämmplatten sind ein Stückchen höher als der spätere Fußboden damit das Badewasser nicht vorne ansteht. Ja, theoretisch schon. Praktisch ist es so besser, weil kein Estrichleger Lust drauf hat in diesem schmalen Streifen drin zu arbeiten und weil die Badewanne so die ganze Zeit über schön satt eingebaut ist.

Stracciatella06
Beiträge: 1282
Registriert: 06.01.2008, 19:20

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Stracciatella06 »

Ah ok.... DAS leuchtet mir endlich ein ;-)

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Gestern habe ich damit angefangen die Rohre für die Fußbodenheizung zu verlegen und anzuschliessen. Gut die Hälfte habe ich geschafft. War alleine anstrengender als gedacht.
heizkreise-schlazi.jpg
hzk-verteiler.jpg

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Gestern habe ich die Heizkreise fertig eingebaut. Danach habe ich die Heizkreise nach der Reihe gespült und somit auch befüllt. Nach einer Druckprüfung mit 10 bar habe ich angefangen die Heizungsregelung weiter einzubauen. Zuerst der Thermostatkopf mit einem Fernfühler im Vorlauf. Der schliesst den Rücklauf zur Heizung so lange, wie die Wassertemperatur im Fußbodenheizkreis warm genug ist. Sobald das Heizwasser im Fubo-Heizkreis kühler wird öffnet er sich und lässt durch das Ablaufen des Heizkreiswassers neues warmes Wasser von der Heizung nachlaufen. Das mischt sich dann mit dem restlichen Wasser aus dem Fußbodenheizkreis. Jetzt muss ich noch die Sicherheitsabschaltung einbauen. Dazu gibt es einen weiteren Fühler im Vorlauf der Fußbodenheizkreise. Sobald die eingestellte Temperatur im Vorlauf überschritten wird bekommt die Fubo-Heizkreis-Pumpe keinen Strom mehr und kann kein zu heißes Wasser in die Heizkreise pumpen.

Lieferant: http://www.selfio.de/fussbodenheizung/m ... -para.html
fubo-fertig.jpg

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Heute habe ich alles fertig angeklemmt, den Durchflusswiderstand der Heizkreise optimiert und nach einem kleinen Probelauf die "Klappe" zugemacht. - Jetzt können die Estrichleger kommen. :)
fuboheiz-fertig.jpg

Benutzeravatar
Monsen
Beiträge: 2311
Registriert: 15.01.2006, 20:27
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Monsen »

:tanz: :musik: :tanz:

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

:D

Stracciatella06
Beiträge: 1282
Registriert: 06.01.2008, 19:20

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Stracciatella06 »

Alles fertig?? Wow!!! Wann ist Termin?

Benutzeravatar
Monsen
Beiträge: 2311
Registriert: 15.01.2006, 20:27
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Monsen »

Anfang nächste Woche - aber wir haben schon Bescheid gesagt, dass es auch diese Woche schon gehen würde, falls sie Zeit haben...

Prien
Beiträge: 751
Registriert: 03.11.2007, 18:24

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Prien »

wahnsinn, was für eine Arbeit und so fleißig Bernhard , Bravo!

Stracciatella06
Beiträge: 1282
Registriert: 06.01.2008, 19:20

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Stracciatella06 »

Monsen hat geschrieben:Anfang nächste Woche - aber wir haben schon Bescheid gesagt, dass es auch diese Woche schon gehen würde, falls sie Zeit haben...
Voll cool! Dann könnt ihr um Silvester einräumen, oder?

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Wir hoffen es :)

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Bernhard »

Vorhin hat der Estrichleger angerufen: Morgen Vormittag kommt der Estrich! *jubel*

Stracciatella06
Beiträge: 1282
Registriert: 06.01.2008, 19:20

Re: Fußbodenheizung

Beitrag von Stracciatella06 »

Boahhhh, so cool!!

Benutzeravatar
Monsen
Beiträge: 2311
Registriert: 15.01.2006, 20:27
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Estrich

Beitrag von Monsen »

Es geht los! Schlauch liegt im Treppenhaus, ein Berg Sand vor der Haustür - und die Pumpe wurde gerade angeschaltet :sport:

Hier noch ein paar Fotos:
estrich2.jpg
estrich1.jpg
estrich3.jpg

Benutzeravatar
Bernhard
Administrator
Beiträge: 1280
Registriert: 30.03.2005, 12:36

Re: Estrich

Beitrag von Bernhard »

Estrich ist fertig. :D
estrich1.jpg
estrich2.jpg

Prien
Beiträge: 751
Registriert: 03.11.2007, 18:24

Re: Estrich

Beitrag von Prien »

Klasse :D

Stracciatella06
Beiträge: 1282
Registriert: 06.01.2008, 19:20

Re: Estrich

Beitrag von Stracciatella06 »

Sooo so geil!!!

Antworten