Kastanienschlangen

Benutzeravatar
Monsen
Beiträge: 2124
Registriert: 15.01.2006, 20:27
Wohnort: Buttenwiesen

Kastanienschlangen

Beitrag von Monsen » 02.10.2011, 12:03

... hab ich für die Jungs genäht. Und für den Sohn einer Freundin auch gleich, weil der grad Geburtstag hatte. Leider ist die Zunge der einen Schlange gleich am ersten Tag ab gewesen. Und auch bei der zweiten ist inzwischen nur noch ein Stückchen übrig. Das nächste Mal nehm ich besser auch eine Kordel oder den Filz doppelt...
Alleine können sie die Kastanien noch nicht einfüllen, aber wenn ich sie festhalte macht es ihnen voll viel Spaß!
Kastanienschlangen.jpg
Den Stoff hab ich schon ewig daheim (also wirklich EWIG! - da wollte ich für meinen kleinen Bruder mal eine Tagesdecke - so ca. 12-15 Jahre ist das jetzt her!) und irgendwie passt er sonst für gar nichts...